Technische Daten

Baugleiche Daten

Motor

Vierzylinderviertakt-Reihenmotor; wassergekühlt; Aluminium-Zylinderkopf; hängende Ventile, untenliegende Nockenwelle, dreifach gelagerte Kurbelwelle

Kraftübertragung

Einscheiben-Trockenkupplung; vollsynchronisiertes Vierganggetriebe (Abarth und E/LX/Elite ab 79 Fünfganggetriebe); Frontantrieb

Karosserie

Selbsttragend; zwei Türen; Heckklappe

Vorderachse

Einzelradaufhängung an Querlenker und Federbein; Teleskopstoßdämpfer; Stabilisator

Hinterachse

Einzelradaufhängung an Querlenker und Querblattfeder; Teleskopstoßdämpfer;

Länge x Breite x Höhe

Bis 1978: 3231 x 1480 x 1290 mm; ab 1978: 3268 x 1480 x 1360

Stückzahl

1.254.178

Modellspezifisch

Modell

A 112 / A 112 E bis 1978

A 112 Junior

A 112 E ab 1978

A 112 Abarth 58HP

A 112 Abarth 70HP

Hubraum

903 ccm

903 ccm

965 ccm

982 ccm

1036 ccm

Bohrung x Hub

65x68 mm

65x68 mm

67,2x68 mm

65x74 mm

67,2x74 mm

PS bei U/min

44 / 5600

40 / 5500

48 / 5600

58 / 6600

70 / 6600

mkg bei U/min

7,0 / 3800

7,0 / 2800

7,3 / 3300

7,5 / 3800

8,7 / 4100

Vergaser

Weber-Fallstrom

Weber-Fallstrom

Weber/Solex-Fallstrom

Weber-Fallstromregister

Weber-Fallstromregister

Höchstgeschw.

135 km/h

135 km/h

140 km/h

151 km/h

157 km/h

Leergewicht

660 kg

655 kg

670 kg

660 kg

700 kg

Bauzeit

1969-1979

1979-1981

1978-1981

1971-1974

1974-1981

 ....

Als Lancia A112: 1985-1986

Als Lancia A112 Junior: 1981-1985

Als Lancia A112 Elite/LX: 1982-1985

 ....

Als Lancia A112 Abarth 70HP: 1981-1985